Infos

Bilder:Th. Hieronymi/FotoHiero.de

 

SOLIDARITÄT mit der UKRAINE !

Wir wenden uns gegen jegliche Form der Gewalt, Aggression und Krieg!

Wir als Ärzte*Innen und medizinische Mitarbeiter*Innen wollen Leben retten und bewahren und setzen uns für ein friedliches Miteinander weltweit ein!

 

DAHER,

verurteilen wir als Ärzt*innen und medizinische Mitarbeiter*innen
den völkerrechtswidrigen, menschenverachtenden 
russischen Angriffskrieg sowie Kriegsverbrechen gegen die ukrainische Bevölkerung, den russischen Raketenterror gegen die ukrainische Zivilbevölkerung und das TÖTEN unschuldiger Kinder, Frauen und Männer in der Ukraine !
               

SOLIDARITÄT mit der UKRAINE !

SPENDEN für die Ukraine: https://u24.gov.ua

 SPRECHZEITEN

Montag 8 – 11 Uhr    Akut-/Notfallsprechstunde
15 – 17 Uhr   Rezeptbestellung-/Abholung (kein Arzt)
Dienstag 8 – 9 Uhr Akut-/Notfallsprechstunde
9 – 11 Uhr nur nach Vereinbarung
16 – 18 Uhr nur Berufstätige & Schüler
Mittwoch 8 – 9 Uhr Akut-/Notfallsprechstunde
9 – 11 Uhr nur nach Vereinbarung
Donnerstag 8 – 9 Uhr Akut-/Notfallsprechstunde
9 – 11 Uhr nur nach Vereinbarung
15 – 17 Uhr   Rezeptbestellung-/Abholung (kein Arzt)
Freitag 8 – 9 Uhr Akut-/Notfallsprechstunde
9 – 11 Uhr nur nach Vereinbarung

 

 

OFFENE Sprechstunden  –  Terminvergabe

Bereits seit mehr als 20 Jahren bieten wir sog. „offene Sprechzeiten“ für akut Erkrankte an.

Um besser planen zu können und um die Wartezeit möglichst kurz zu halten, vergeben wir möglichst TERMINE: „Nur nach Vereinbarung“ gekennzeichnet.
Medizinische Notfälle, unvorhersehbare Probleme z.B. „Grippewelle“ oder lebensbedrohliche, akute Erkrankungen sowie erhöhter Gesprächs- /Organisationsbedarf nach Krankenhausentlassungen sowie akuten psychischen Krisen führen zu erhöhtem Zeitbedarf und erschweren das Einhalten der vergebenen Termine.

Wir setzen daher Ihr Einverständnis bei zeitlicher Verzögerung Ihrer Termine voraus und bitten um Ihr Verständnis.

Bei akuten Erkrankungen melden Sie sich bitte unbedingt zwischen   8 – 9 Uhr persönlich/telefonisch/per Email in der Praxis an, damit wir planen und Ihre Behandlung gewährleisten können!

 

 

Aufnahme neuer Patienten

Immer weniger Hausärzte und medizinisches Fachpersonal und immer mehr schwerkranke, multimorbide Patienten führen zu massiver Überlastung der Hausarztpraxen und erfordern Veränderungen in jeder Hausarzt-Praxis.

Daher können wir z.Zt. KEINE NEUEN PATIENTEN*INNEN aufnehmen.

Die NOTFALLBEHANDLUNG in dringenden medizinischen Notfällen bleibt von dieser Regelung selbstverständlich unberührt!

 

 

REZEPTBESTELLUNG:

Bitte nutzen Sie für Ihre Rezeptbestellung zur Vermeidung persönlicher Kontakte aufgrund der COVID-Pandemie Email und Fax!

 – Telefon: 06648-2058
 – FAX: 06648-914115
 – Email: dr.szilagyi@live.de

BLUTUNTERSUCHUNG: NUR nach VEREINBARUNG !!!

Blutentnahmen finden aktuell wegen der Corona-Krise NUR nach VEREINBARUNG bei dringlicher medizinischer Indikation statt.

Bitte vereinbaren Sie unbedingt 1-2 Woche vorher in unserer Praxis einen Termin zur Blutentnahme!!!

 

 

KRANKENVERSICHERUNGSKARTE(„CHIP-KARTE“):

Bitte bringen Sie zu jedem Termin Ihre „Chip-Karte“ und möglichst Ihre Medikamente oder einen aktuellen Medikamentenplan sowie aktuelle medizinische Befunde(Arztbriefe, Laborwerte, Röntgenbefunde usw.) mit.

 

 

Unser PRAXISANGEBOT:

    • Internistisch-allgemeinmedizinische Untersuchung und Beratung

    • Badeärztliche Tätigkeit aufgrund mangelnder personeller und zeitlicher Kapazitäten eingeschränkt!!!
      BADEARZTTERMINE nur nach vorheriger Absprache!

    • Ultraschalluntersuchung der Inneren Organe (Schilddrüse, Leber, Gallenblase, Nieren, Bauchspeicheldrüse, Bauchschlagader, Milz etc.)

    • Ultraschalluntersuchung des Herzens(Echokardiografie) IGEL-/Privatärztliche Leistung

    • Screening Bauchaortenaneurysma bei Männern

    •  Durchblutungsmessung Halsschlagader(Farbdoppler- und Duplexverfahren) IGEL-/Privatärztliche Leistung!

    • EKG

    • Allgemeine Impfberatung für kassenübliche Standardimpfungen

    • Hausbesuche(bei medizinischer Begründung) bei bettlägerigen Patienten

    • Strukturierte Programme nach den aktuellen medizinisch-wissenschaftlichen Leitlinien bei Diabetes mellitus und 
    • Koronarer Herzerkrankung (KHK)

    • Naturheilkundliche, orthomolekulare Therapie (HOCHDOSIS-VITAMIN-INFUSION usw. ) bei z.B. Infektanfälligkeit, Erschöpfungssyndrom, nach Chemotherapie/Bestrahlung, Stresssyndrom, Schwindel, Tinnitus u.

    • Gefäß-CHECKUP mittels Duplex-Verfahren, Echokardiografie, Farbdoppleruntersuchung zur Ermittlung des individuellen Schlaganfall-/Herzinfarkt-Risikoprofils(IGEL-/Privatärztliche Leistung)

    • HAUTKREBSSCREENING >35 Jahren

    • KREBSVORSORGE bei Männern >45 Lj.

    • G26  – Arbeitsmedizinische Untersuchung für z.B. Atemschutzgeräteträger/Feuerwehr

Rufen Sie uns bei Fragen oder Terminwünschen gerne an:

TEL: 06648-2058
FAX:06648-914115
E-mail: dr.szilagyi@live.de

Mit freundlichen Grüßen aus BAD SALZSCHLIRF
und besten Wünschen für Ihre Gesundheit
Ihr Dr. med. Kristian SZILÁGYI

Bilder:Th. Hieronymi/www.FotoHiero.de